top of page

Monatsbericht 7 / 2023


Rückblick Juli 2023

- Freundliche Zielmärkte (u.a. DAX: +2% / MDAX: +4%)

- FUNDament Total Return: +1% im Juli

- Ausblick 2023/2024: Boom / Bust im Zeitraffer


Liebe Investorinnen & Investoren,

liebe Interessentinnen & Interessenten,


der verstärkt zu beobachtende Trend in Richtung niedrigere Inflationsraten wird vom Markt unverändert positiv interpretiert. Im Berichtszeitraum erhöhten sich folglich die internationalen Indizes. Der DAX bzw. MDAX legten um rund 2% bzw. 4% zu, auch die US Märkte tendierten freundlich. Der FUNDament Total Return konnte den Negativtrend der vergangenen Monate bremsen und legte um rund 1% zu. Positiv beitragen konnten insbesondere Okeanis (0,97%), Panoro (0,70%) und Okea (1,18%). Belastet wurde die Performance insbesondere durch die diversen Absicherungsinstrumente (rund 3%). Die Netto-Aktienquote ist nach wie vor negativ.


Stark sinkende Inflationsraten sind unseres Erachtens Ausdruck einer sich beschleunigenden gesamtwirtschaftlichen Abschwächung. Hohe Auftragsbestände werden kontinuierlich abgearbeitet, Auftragseingänge brechen zum Teil drastisch ein. Einige Branchen wie z.B. die Chemieindustrie sind bereits in der Gewinnrezession, andere werden voraussichtlich folgen und den gesamtwirtschaftlichen Abwärtstrend unseres Erachtens beschleunigen. Getrieben wird diese Entwicklung durch die Umkehrung massiver Vorzieheffekte sowie auslaufender „Einmaleffekte“ wie hohe Zuwendungen während der Pandemie. Hohe kurzfristige Zinsen i.V.m. einer stark invertierten Zinskurve führen zu einer restriktiveren Kreditvergabe. Dies dürfte den Abwärtstrend in der Wirtschaft, sowohl diesseits als auch jenseits des Atlantiks, beschleunigen. Zudem scheint es unwahrscheinlich, dass China erneut die Weltwirtschaft aus dem Sumpf zieht. Zu stark ist auch hier der Abwärtstrend – Lagerabbau, hohe Verschuldung, ungünstige Demographie, hohe Jugendarbeitslosikeit – welcher die Blase am Immobilienmarkt zum Platzen bringen dürfte. Wir gehen in unserem Basisszenario unverändert von deutlich sinkenden Gewinnschätzungen sowie schwachen Aktienmärkten aus.

130 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page