Der Fonds schließt im September auf Höchstkurs, Monatsbericht 9 / 2020


Rückblick September 2020

  • Rückläufige Zielmärkte (u.a. DAX / MDAX: -1,5%)

  • FUNDament Total Return: +1,5% im September, +23% YTD und +27% im 12-Monatsvergleich

  • Ausblick: Zunehmend herausforderndes Umfeld

Liebe Investorinnen & Investoren,

liebe Interessentinnen & Interessenten,


auf die starken Kursgewinne der vergangenen Monate, ausgelöst durch beispiellose geld- und fiskalpolitische Maßnahmen, folgte im September ein schwächerer Börsenmonat mit steigender Volatilität. Ursächlich hierfür waren Befürchtungen über ein Wiederaufflammen der Corona-Pandemie in Europa sowie der ungewisse Ausgang der US-Präsidentschaftswahl. So verloren DAX und MDAX im September jeweils rund 1,5%. Die internationalen Indizes verloren überproportional: der EuroStoxx 50 verminderte sich um 2,4% und der S&P500 um 3,5%. Der FUNDament Total Return konnte entgegen dem Trend im Berichtsmonat um rund 1,5% zulegen. Damit beläuft sich die YTD Performance zum Monatsultimo auf rund 23% und im 12-Monatsvergleich auf rund 27%. Positiv zur Performance beitragen konnten Global Fashion Group und Westwing. Die Absicherung machte sich mit rund 0,6% positiv bemerkbar.


Enttäuschend verläuft weiterhin die Entwicklung bei Tele Columbus, welche die Performance mit rund 1,7% belastete. Die Gesellschaft leidet unter massiven Corporate Governance-Problemen. Marktteilnehmern zufolge bremst der Großaktionär United Internet in Person von CEO Dommermuth „aus Zeitgründen“ die strategische Neuausrichtung des Unternehmens. Das Unternehmen benötigt zusätzliches Kapital, um umfassende Investitionen in das Glasfasernetz tätigen zu können. Zudem erhöhen die amtierenden Vorstände durch eine unklare und wenig vertrauensfördernde Kapitalmarktkommunikation die bestehende Unsicherheit und tragen damit erheblich zur enttäuschenden Kursperformance bei.


Die Positionierung des FUNDament Total Return bleibt aufgrund der weiterhin hohen Unsicherheit unverändert defensiv.

19 Ansichten
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

© 2020 FUNDament Capital GmbH.